Neueste Aktivitäten

  • Donnerstag, 22. August
  • VZ-Trader hat einen Beitrag geteilt. 22.08.2019, 16:59

    RE: Erfahrung mit Koko-Trading

    Hey,

    ich trade schon seit über 20 Jahren. Finde deinen Artikel sehr gut herausgearbeitet.
    Befasse mich sehr stark mit Koko und seinen Schulungen, ob die Ihr Geld Wert sind.
    Schaue dir hier mal die neueste Koko-Abrechnung an. Finde ich persönlich auch sehr sehr interessant. Eine sehr fachliche Auseinandersetzung.
    Hier der Youtube-Link: https://www.youtube.com/watch?v=Lip6ksdW2PU 

  • Sonntag, 18. August
  • apunkt hat einen Beitrag geteilt. 18.08.2019, 19:22

    RE: Dow Jones - Wöchentliche Chartanalyse immer sonntags

    Hallo Community, es ist Sonntag, der 18. August 2019 und wieder Zeit für die wöchentliche Analyse.

    Rückblick:

    Was waren die Aussagen der letzten Analyse:

    1. Die Hammer-Wochenkerze ist noch kein Umkehrsignal: Tatsächlich erreichte der Dow diese Woche ein tieferes Tief als letzte Woche.
    2. Der Dow schafft wahrscheinlich nur einen Zwischenanstieg bis in den Bereich 26.500 und dort solle man eher short einsteigen.: Das Wochenhoch lag bei 26.427. Der Wochenschluss bei 25.886.

    Die abgelaufene Woche lief so…

  • Mittwoch, 14. August
  • marlies28 hat einen Beitrag geteilt. 14.08.2019, 12:07

    RE: Erfahrung mit TradersClub24

    Ich habe super erfahrungen gemacht mit dem Tradersclub 24.

    Ich hatte 4 wochen ein Demokonto und jetzt ein Lifekonto.

    Das Lifetrading , die Webinare, sowie der kontakt bei Fragen und Problemen alles super

  • Sonntag, 11. August
  • apunkt hat einen Beitrag geteilt. 11.08.2019, 19:13

    RE: Dow Jones - Wöchentliche Chartanalyse immer sonntags

    Hallo Community, es ist Sonntag, der 11. August 2019 und wieder Zeit für die wöchentliche Analyse.

    Rückblick:

    Gleich zum Wochenauftakt riss der Dow Jones das Vorwochentief und so wie letzte Woche hier beschrieben, beschleunigte sich die Korrekturbewegung deutlich.

    Auch wenn es diese Woche intraday bis unter 25.500 ging, zeigt der Bereich um 26.000 noch Unterstützungswirkung. Denn mit Ausnahme vom Montag konnte der Dow an jedem Tag zumindest über 26.000 schließen.

    Dennoch sind die Bären nun klar…

  • Donnerstag, 8. August
  • Joerg hat einen Beitrag geteilt. 08.08.2019, 08:57

    RE: Hinweis zum Forum

    Hallo

    Ich hätte auch Interesse zu einem Stammtisch. Bin in der Nähe von Karlsruhe.

    Grüße, Tom

    Hallo Tom, 

    herzlich Willkommen hier im Forum 🙂

    So richtig kann ich dir zwar leider nicht weiter helfen, aber ich weis zumindest das es vor einiger Zeit einen Börsenstammtisch in Stuttgart gab. Zumindest vom Weg ist es sicher machbar aber ob es den Börsenstammtisch noch gibt konnte ich auch die schnelle nicht herausfinden. 

    Falls sich gar nichts findet dann gründe doch selbst einen Stammtis…

  • Coyote hat einen Beitrag geteilt. 08.08.2019, 08:38

    RE: Hinweis zum Forum

    Hallo

    Ich hätte auch Interesse zu einem Stammtisch. Bin in der Nähe von Karlsruhe.

    Grüße, Tom

  • Coyote hat ein Forumsthema geteilt. 08.08.2019, 08:32

    Tom aus badischen Karlsruhe

    Hallo Trader

    Ich bin Tom und wohne in der Nähe v. Karlsruhe. Ich habe großes Interesse am Trading und versuche seit ca. 3 Jahren hauptsächlich über Demokonto mich dem Theme zu nähern. Dabei habe ich mir immer einen Art Stammtisch gewünscht bei dem man sich in entspannter Atmosphäre austauschen kann. Falls Du, als Leser, dich angesprochen fühlst dann bitte mich kontaktieren.

    LG, Tom

  • Sonntag, 4. August
  • apunkt hat einen Beitrag geteilt. 04.08.2019, 21:47

    RE: Dow Jones - Wöchentliche Chartanalyse immer sonntags

    Hallo Community, es ist Sonntag, der 04. August 2019 und wieder Zeit für die wöchentliche Analyse.

    Rückblick:

    Nach der ersten Enttäuschung des Marktes, dass die Zinssenkung nur 0,25% beträgt, drehte der Dow am Donnerstag langsam wieder nach oben und erreichte fast wieder die 27.200 als gegen 19.25 Uhr ein Tweet abgesetzt wurde...

    Aus der Traum von 27.900, vorerst zumindest. Bereits der Tagesschluss am Mittwoch unter dem alten Allzeithoch war ein wichtiger Hinweis, dass diese Variante nicht mehr…

  • Juli 2019
  • apunkt hat einen Beitrag geteilt. 28.07.2019, 17:51

    RE: Dow Jones - Wöchentliche Chartanalyse immer sonntags

    Hallo Community, es ist Sonntag, der 28. Juli 2019 und die apunkt-Sommerpause ist vorbei. Immer sonntags folgt hier und auf unserer Homepage wieder die wöchentliche Analyse.

    Rückblick:

    Bei unserer letzten Analyse vor 4 Wochen vermuteten wir, dass die 27.000 bald fallen würde. Das geschah dann auch. Mit 27.399 wurde am 16.07.2019 ein neues Allzeithoch markiert. Im Gegensatz zum S&P500 oder NASDAQ tut sich der Dow nun erneut schwer, dieses fabelhafte Kaufsignal in weitere Dynamik umzusetzen. Seit…

  • GoldJunge hat einen Beitrag geteilt. 24.07.2019, 14:35

    RE: Wie viel Trading Kapital sind genug?

     Handeln ohne Risiko und schnell reich werden....

     

    Mehr muss man eigentlich nicht lesen um zu wissen das man die finger davon lassen sollte!!!

  • Amelie90 hat einen Beitrag geteilt. 23.07.2019, 13:03

    RE: Wie viel Trading Kapital sind genug?

    Ich werde das Forex Trading nun ausprobieren. Ich bin noch recht neu dabei, erhoffe mir aber einiges von den Kursen von TradersClub24.

  • Tradingbee hat einen Beitrag geteilt. 17.07.2019, 20:49

    RE: Hallo zusammen

    Dann bist du nach 4 Monaten Erfahrung ja eh schon recht weit. So ähnlich ist es mir ebenfalls zu Beginn meiner Trader Laufbahn ergangen. Mich hat das Thema unheimlich fasziniert.

    Wenn du erkannt hast, das Emotionen dein Problem sind, dann bist du wahrscheinlich eh schon weiter als die meisten. 

    Abhilfe hierfür: 

    1. Risikomanagement und Postionsgrößenmangement mit strikten Regeln was Anfangsstopp, Positionsgröße und Trailinstopp angeht (siehe das besagte Buch)

    2. Ein Tagebuch führen.

    3. Auf die …

  • GoldJunge hat einen Beitrag geteilt. 17.07.2019, 20:21

    RE: Hallo zusammen

    Was aktien und etf angeht verfolge ich komplett eine buy&hold strategie und hatte auch nicht vor das zu ändern. Allerdings ist mir das schlichtweg zu langweilig weswegen ich auch mit dem traden angefangen habe. Das ich damit nicht schnell viel Geld verdiene ist und war mir von anfang an klar. Ich sehe in dem ganzen einfach sehr viel potential und finde es halt sehr sehr interessant das man überhaupt auf diese weise geld verdienen "kann".

    Aus meiner bisher sehr geringen erfahrung muss ich sagen …

  • Tradingbee hat einen Beitrag geteilt. 17.07.2019, 20:03

    RE: Hallo zusammen

    Jeder Trader muss sich selbst finden und seine Erfahrungen sammeln. Ich habe schon alles getraded. Konnte dabei nie mit Forex wirklich nachhaltig eine gute Performance erwirtschaften, deshalb habe ich das gelassen. Mag sein, dass es Trader gibt, welche damit langfristig Geld verdienen, ich habe es jedenfalls nicht geschafft.

    Chartanalyse alleine wird nie, wirklich nie funktionieren. Warum sollten auch irgendwelche Muster, die man meint zu sehen, irgendetwas mit nachhaltigem investieren zu tun h…

  • GoldJunge hat einen Beitrag geteilt. 17.07.2019, 19:25

    RE: Hallo zusammen

    Ok. Hatte der Chartanalyse eigentlich sehr viel gewicht zugeschrieben. Werde deinen Buchtipp gleich mal lesen. Danke dafür schonmal?

    Naja halbiert habe ich das konto in der anfangsphase wo ich noch viel rumpeobiert habe. Auch in sachen was ich eigentlich trade.

    Habe viel gelesen das Forex für anfänger am besten geeignet ist. Habe auch DAX und Aktien mal versucht. Allerdings bin ich seid einem Monat ausschließlich im Gold/Silber unterwegs. Seitdem lief es dann auch was besser.

    Was meinst du/ihr …