Neueste Aktivitäten

  • Donnerstag, 11. Juli
  • MarekM hat einen Beitrag geteilt. 11.07.2024, 21:53

    RE: Erfahrungen mit Fibonaccicode bzw. Frau Jafari

    Was man alles nicht macht, um im Netz gesehen zu werden...
    Ihr habt euch echt Mühe gegeben. 😃
    Jeder, der bei Frau Jafari die Ausbildung gemacht hat, weiß, dass man sich wirklich bemühen muss, keinen Erfolg zu haben. Außerdem würde kein Kunde so schreiben, weil es einfach nicht der Wahrheit entspricht.

    Es ist egal, wo man seine Missgunst verbreitet. Lügen haben rechtliche Konsequenzen.
    Viel Spaß weiterhin mit euren Bemühungen, auch wenn ihr selbst ganz genau wisst, dass niemand Frau Jafari und F…

  • Montag, 1. Juli
  • SenorTrader hat einen Beitrag geteilt. 01.07.2024, 21:55

    RE: Erfahrungen mit Fibonaccicode bzw. Frau Jafari

    Ich würde es nicht wieder machen. Der zu betreibende Aufwand, um nach N a z i l a Jafaris System zu handeln, war für mich sehr groß (ca. 2h täglich nachdem es über Wochen mit noch viel mehr Zeitaufwand erlernt und perfektioniert wurde) und analysiert in der Zeit dann nur einen Wert (z.B. FDAX wie in ihren Videos) und weiß dann wie der Plan täglich und auf längere Sicht aussieht nach FibonacciCode. Ob der aufgeht und man es auch noch profitabel handeln konnte, steht natürlich auf einem ganz ande…

  • Juni 2024
  • apunkt hat einen Beitrag geteilt. 09.06.2024, 20:17

    RE: Dow Jones - Wöchentliche Chartanalyse immer sonntags

    Hallo Community, es ist Sonntag, der 9. Juni 2024 und wieder Zeit für die wöchentliche Analyse.

    Rückblick:

    Die Börsenwoche bestätigte im Wesentlichen, dass die vor einer Woche genannte Widerstandszone 38.862/39.020 wohl nicht so leicht zu überwinden ist.

    Gleichzeitig sahen wir zuvor den erwarteten Rücklauf Richtung 38.247 gleich am Montag. Dort wurden neue Käufer angelockt. Doch blieb ein nachhaltiges Übersteigen der 39.000 aus. Der Versuch am Freitag endete dann sogar in einer roten Tageskerze…

  • Mai 2024
  • apunkt hat einen Beitrag geteilt. 26.05.2024, 18:48

    RE: Dow Jones - Wöchentliche Chartanalyse immer sonntags

    Hallo Community, es ist Sonntag, der 26. Mai 2024 und wieder Zeit für die wöchentliche Analyse.

    Rückblick:

    Am Mittwoch schockierte die Aktienmärkte, dass im FED-Protokoll der letzten Notenbanksitzung steht, dass eine weitere Zinserhebung möglich sei, wenn sich die Inflation nicht wie gewünscht entwickelt. Das stand im Widerspruch zu den Aussagen von Herrn Powell nach der Pressekonferenz der letzten Sitzung. Er hatte eine weitere Zinserhebung als sehr unwahrscheinlich klassifiziert.

    Der Dow Jone…

  • I3ang hat einen Beitrag geteilt. 13.05.2024, 11:45

    RE: Erfahrungen mit Fibonaccicode bzw. Frau Jafari

     Hallo Gert,

     

    ich wollte fragen, ob du dich dem jetzt schon angenommen hast? Ich suche selbst nach Preisen und verfolge Sie mittlerweile seit einen Jahr und bisher sehen die Ergebnisse zufriedenstellen aus.

     

    Viele Grüße,

    I3ang

  • April 2024
  • apunkt hat einen Beitrag geteilt. 14.04.2024, 19:33

    RE: Dow Jones - Wöchentliche Chartanalyse immer sonntags

    Hallo Community, es ist Sonntag, der 14. April 2024 und wieder Zeit für die wöchentliche Analyse.

    Rückblick:

    Der Dow Jones entschied sich am Mittwoch mit der höher als erwarteten US-Verbraucherpreisen für den Weg nach Süden.

    Wie wir letzte Woche schrieben, sollte der Weg bis 38.000 frei werden, wenn der Dow das Vorwochenhoch 38.559 unterschreitet. Das geschah am Mittwoch. Am Freitag folgten die 38.000 (Tief bei 37.877), wo der Index auch etwa die Woche beschloss (37.983).

    Nach einer Stabilisier…

  • apunkt hat einen Beitrag geteilt. 07.04.2024, 18:44

    RE: Dow Jones - Wöchentliche Chartanalyse immer sonntags

    Hallo Community, es ist Sonntag, der 07. April 2024 und wieder Zeit für die wöchentliche Analyse.

    Rückblick:

    Der Dow Jones sollte diese Woche fallen und das tat er. Nach Tagesschluss am Dienstag unter 39.277 stand fest, dass es noch weiter abwärts geht. Soweit unsere Ansage vor einer Woche.

    Nach einer Konsolidierungspause am Mittwoch setzte der Dow dann zu neuen Tiefs an und schloss am Donnerstag fast am Tagestief, was bei 38.559 Punkten lag. Eine solche lange rote Tageskerze haben wir monatela…

  • März 2024
  • apunkt hat einen Beitrag geteilt. 31.03.2024, 20:37

    RE: Dow Jones - Wöchentliche Chartanalyse immer sonntags

    Hallo Community, es ist Sonntag, der 31. März 2024 und wieder Zeit für die wöchentliche Analyse.

    Rückblick:

    Der Dow Jones brach am Montag tatsächlich erneut aus dem kurzfristigen Aufwärtstrendkanal nach unten aus und erreichte das in diesem Zusammenhang von uns genannte Mindestziel 39.282. Allerdings nur, um am Mittwoch wieder in den Kanal zurückzukehren.

    Unterm Strich ist charttechnisch nichts passiert. Allerdings konnte er auch kein neues Hoch machen. Der Weg zur 40.000 ist dennoch weiterhin …

  • apunkt hat einen Beitrag geteilt. 24.03.2024, 19:17

    RE: Dow Jones - Wöchentliche Chartanalyse immer sonntags

    Hallo Community, es ist Sonntag, der 24. März 2024 und wieder Zeit für die wöchentliche Analyse.

    Rückblick:

    Die Entscheidung der FED den Zinsausblick nicht zu verändern, obwohl die Inflationserwartungen angehoben wurden, führte am Mittwoch zu einer Erleichterungsrally, die den Dow Jones am Mittwoch über sein letztes Allzeithoch hievten.

    Am Donnerstag ging es dann mit einem Aufwärtsgap weiter bis 39.889. Damit erreichte er die 162%-Fibonacci-Erweiterung des Corona-Crash, was ein großes Ziel war,…

  • apunkt hat einen Beitrag geteilt. 17.03.2024, 17:23

    RE: Dow Jones - Wöchentliche Chartanalyse immer sonntags

    Hallo Community, es ist Sonntag, der 17. März 2024 und wieder Zeit für die wöchentliche Analyse.

    Rückblick:

    Gleich am Montag testete der Dow Jones sein Vorwochentief. Er unterschritt es nicht, was sofort zu Käufen führte, die den Index am Dienstag und Mittwoch zum alten kurzfristigen Aufwärtstrendkanal führten.

    Ein Wiedereintritt gelang aber nicht. Das führte ab Donnerstag zu Abverkäufen, die den Dow wieder Richtung 38.600 führten. Das Wochentief vom Montag wurde aber nicht unterschritten.

    Der …

  • apunkt hat einen Beitrag geteilt. 10.03.2024, 19:32

    RE: Dow Jones - Wöchentliche Chartanalyse immer sonntags

    Hallo Community, es ist Sonntag, der 10. März 2024 und wieder Zeit für die wöchentliche Analyse.

    Rückblick:

    Er hat es wieder getan. Der Dow Jones schließt eben seine Kurslücken fast immer zeitnah. Am Dienstag war es soweit und es war auch der Tag des Wochentiefs.

    Gleichzeitig hat er auch seinen kurzfristigen Aufwärtstrendkanal nach unten verlassen. Ab Mittwoch touchierte er jeden Tag mit seinem Tageshoch die alte Trendkanalunterkante, ohne in den Kanal zurückzukehren.

    Anders machte es der S&P50…

  • Jusa hat einen Beitrag geteilt. 09.03.2024, 03:15

    RE: Unterschiede bei Trading Plattformen

    Servus!

    Hast du dich denn informieren können? Online kann man doch echt viele Seiten finden, wo man sich informieren kann. 
    Bei mir ist es so gewesen, dass ich mich zum Chartmuster informieren wollte. Aus dem Grund habe ich mich im Web dann auch auf die Suche gemacht und habe dabei auch echt viele verschiedene Informationen gefunden. 
    Ich habe mir dann auch verschiedene Chartmuster online angeschaut und ich muss sagen, dass ich mich echt gut informiert habe.

    Sicherlich ist es aber so, dass jeder fü…

  • apunkt hat einen Beitrag geteilt. 03.03.2024, 18:38

    RE: Dow Jones - Wöchentliche Chartanalyse immer sonntags

    Hallo Community, es ist Sonntag, der 3. März 2024 und wieder Zeit für die wöchentliche Analyse.

    Rückblick:

    Unsere letzte Woche vermutete Seitwärtsbewegung mit leicht fallender Tendenz fand statt. Es sieht so aus, dass diese kleine Konsolidierung schon wieder ausreichen könnte, um neue Käufer anzulocken.

    Der Dow Jones hat seinen neuen flacheren Aufwärtstrendkanal, der seinen Ursprung Mitte Januar hat, in keinster Weise angegriffen. Im Gegenteil, jede Schwäche lockte neue Käufer an.

    Der Wochencha…

  • Februar 2024
  • apunkt hat einen Beitrag geteilt. 25.02.2024, 20:20

    RE: Dow Jones - Wöchentliche Chartanalyse immer sonntags

    Hallo Community, es ist Sonntag, der 25. Februar 2024 und wieder Zeit für die wöchentliche Analyse.

    Rückblick:

    Bei der letzten Analyse vor zwei Wochen war der Dow Jones ziemlich genau an seiner kurzfristigen Aufwärtstrendlinie angekommen. Danach folgte ein Bruch dieser und folgerichtig ein Testen nach unten, was am 13.2.24 bei 38.040 Punkten endete.

    Der Index vermied es also, unter 38.000 abzutauchen und setzte danach an, zwischenzeitlich etwas gebremst vom Feiertag letzten Montag, neue Hochs z…

  • apunkt hat einen Beitrag geteilt. 11.02.2024, 19:48

    RE: Dow Jones - Wöchentliche Chartanalyse immer sonntags

    Hallo Community, es ist Sonntag, der 11. Februar 2024 und wieder Zeit für die wöchentliche Analyse.

    Rückblick:

    Die abgelaufene Börsenwoche nutzte der Dow Jones, um zu konsolidieren. Dabei setze er gleich am Montag sein Wochentief bei 38.220.

    Damit hat er den Bereich 38.000 nicht nach unten verletzt, was die Voraussetzung für weitere Anstiege mit dem Ziel 40.000 ist.

    Ab Mittwoch ging es wieder Richtung Allzeithoch, was er allerdings diese Woche nicht übertraf, aber immerhin in seiner Nähe die Wo…