#2

BernhardDD

Dresden, Deutschland

wenn ich mir die Beschreibung ansehe ist das die gleiche Plattform wie "Tradency" die auch von den Brokern FXCM und AVAFX angeboten wird. 

Es handelt sich um Automatentrading, die Automaten laufen aber nicht auf den eigenen PC, sondern sind bei dem Broker integriert. Der Benutzer wählt anhand von den historischen Daten die Strategie und Positionsgröße aus, alles andere läuft von selbst.

Die Signalanbieter werden bezahlt über den zusätzlichen Spread von 1 pip.

Auch hier ist es sehr schwer von den 2000 Strategien eine Profitable heraus zu finden.

Mein Kritikpunkt ist das sich die Angaben für Drawdown nur auf abgeschlossenen Transaktionen beziehen und deshalb die Kurven nur die halbe Wahrheit anzeigen.

Viele EAs laufen nur ein bis 2 Monate gut und danach kommt der große Absturz. Du kannst dir ja mal die ehemaligen Highlights ansehen: AFX Profit oder Accumulator


#1

OlafW

Dresden, Deutschland

Kennt jemand diese Plattform? für Automatisiereter Handel

Hallo zusammen,

mir läuft seit einiger Zeit in Zeitungen und auf Webseiten die Werbung von Alpari über den Weg, bezüglich automatisierter Handel mittels Systematic ( http://www.alpari.de/trading_platforms/systematic.html )

Eine Plattform, welche auch mittels Metatrader4 zusammenarbeitet. Ich habe mir mal ein Testaccount geben lassen aber leider bin ich noch nicht zum Testen gekommen...auf den ersten Blick war es nicht sehr einfach zu bedienen.

Hat diese Software schon jemand im Einsatz oder mal ausprobiert ?
Wenn ja, wäre es schön wenn derjenige mal eine Zusammenfassung seiner Erkenntnisse darlegt:-)

vG

Olaf


beste Grüße
 Olaf
 
Der menschliche Geist ist grenzenlos kreativ. [Muhammad Yunus]

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal bearbeitet, zuletzt von »OlafW« (13.02.2011, 12:22)
1227 Aufrufe | 2 Beiträge