"Da ich ja keine Stops einsetzen werde sonder die Position permanent bei jedem Crossover nur gedreht werden soll"

Du musst um die Position zu drehen einen Exit definieren als condition. 

diese musst du im analyzer als hardtrail stop mit einbauen.

das gleiche in der short Richtung 

 

#1

RookieOne

Fürstenfeld, Österreich

MA Crossover Strategie im Agenatrader

Hallo,

Ich habe mich in diesem Forum registriert in der Hoffnung Hilfe zu erhalten.

Zu meinem Problem. Ich bin in der Tradingview über eine einfache Strategie gestolpert, MA Crossover eben, die im 5 bzw. 10Minuten Chart auf einige Aktien sowie auch Futures im Backtest Profitfaktoren von 1,4 bis 1,6 schaffen.Soweit so gut, da speziell die Futures ja mehr oder weniger rund um die Uhr gehandelt werden ist ein manueller Handel für mich nicht möglich. Ich habe auf Anfrage bei Agenatrder die Andromeda Version für 4 Wochen testweise freigeschaltet bekommen die soweit ich verstanden habe automatischen Handel beherrscht.

Da ich aber so gut wie keine Programmierfähigkeiten habe, komme ich nun nicht an mein Ziel. Ich habe es zwar nach vielen Youtube Videos geschafft mir die Signale zu programmieren aber weiter komme ich nicht. Da ich ja keine Stops einsetzen werde sonder die Position permanent bei jedem Crossover nur gedreht werden soll komme ich nicht einmal zu einem Backtest gar nicht zu reden von eine vollautomatischen handel rund um die Uhr. Ich find hierzu keine Videos oder Beschreibungen im Netz.

Kann mir jemand sagen ob die Agenatrder Andromeda dies Art von Handel kann?

Werden die Order rund um die Uhr an die TWS weitergeleitet?

Wo finde ich das Wissen damit ich das selbst umsetzen kann?

Kann mir jemand so etwas Programmieren?

 

 

 

126 Aufrufe | 2 Beiträge