#2

Joerg

Wilsdruff, Deutschland

Hallo, 

ich kann gern versuchen etwas Licht in diese Sache zu bringen.

Die Tradingrallye liegt derzeit auf Eis, da leider doch etwas unschönes eingetreten ist. Der Signalgeber Herr W. ist durch eine Schwere Erkrankung nur sehr eingeschrängt fähig zu Traden. Leider war dies auch mit ein Grund warum die 2. und 3. Staffel nicht mehr funktionierten. 

Der Signalgeber ist derzeit bemüht seine Gesundheitliche lage so weit zu stabilisieren das er eventuell die 3. Staffel weiter fahren kann, aber dies ist derzeit noch nicht abzusehen. 

Es tut mir leid das ich keine ander Informationen dazu geben kann.

Das grundlegende Konzept dazu finde ich nach wie vor sehr gut und es wird auch leider auch schon von anderen Signalgeber kopiert, aber leider gibt es derzeit keinen Trader der dies weiter führen möchte. Wenn jemand dazu lust hat kann sich gern an mich wenden :) 


Beste Grüße und viele Gute Trades - Jörg

#1

, Deutschland

Hallo zusammen,

es gab ja mal die genannte Tradingrallye. Inzwischen ist die zugehörige Website offline, der einst bestehende Thread geschlossen und vom Signalgeber wart seit dem Start der 3.Staffel nix mehr gehört, obwohl das zugehörige Konto nach meinem letzten Kenntnisstand auch fast die 0€ erreicht hat.

Mich wundert nur, dass man zu keiner Zeit mehr was gehört hat und die Website plötzlich offline ist. Das alles wurde nicht kommuniziert und das finde ich für einen Signaldienst doch ungewöhnlich und merkwürdig. Ich hoffe es ist nix schlimmes passiert!

 

Kann jemand Licht ins Dunkel bringen? Würde mich mal interessieren.

 

Schönes Wochenende!

 

1274 Aufrufe | 2 Beiträge