#1

Jomo

Österreich

Hallo,

AgenaTrader wird natürlich die Weitergabe bzw. den Verkauf einer Lizenz und von AddOn's nicht gutheißen.
Selbstverständlich können Updates auch weiterhin installiert werden. Der ursprüngliche Besitzer, braucht AgenaTrader nur informieren, dass der Sicherheitscode welcher bei einem Update angefordert wird, an eine neue Email-Adresse gesendet werden soll.
Einzig der Support bleibt ein Thema. Wobei ich davon überzeugt bin, dass die Vorgehensweise von AgenaTrader rechtlich niemals standhalten würde. Zudem gibt es zuhauf Videos zu beinahe allen Themen.
Als Vergleich möchte ich den Verkauf eines Autos nehmen.
Eine Mercedes oder BMW Werkstatt darf dem neuen Besitzer einen Fahrzeugservice oder ein Update der Software oder eine techn. Auskunft über das Fahrzeug auch nicht verweigern nur weil ein Besitzerwechsel stattgefunden hat.

Beste Grüße
Hans

223 Aufrufe | 1 Beiträge