#1

Frechdax

Deutschland

moin allerseits, aufgrund der esma regulierung beabsichtige ich, von den cfds auf den future(mini) zu wechseln.

habe schon 2 broker in der näheren auswahl. Lynx und captrader.

frage zur margin, bei den cfd brokern sind die ja unterschiedlich, aber ich denke mal, bei den futuren ist das einheitlich, da sie ja von der börse gestellt werden und nicht gehebelt sind.richtig?

und wenn jemand noch interessante futurebroker empfehlen kann, gerne.

danke euch und schönes wochenende.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Frechdax« (11.05.2018, 13:11)
11064 Aufrufe | 1 Beiträge